70-jähriges Professjubiläum von H. Roman am 21.10.2017

"Voll Dankbarkeit feiern wir heute das 70-jährige Jubiläum deiner Profess. Du bist sozusagen lebendige Stifts- und Ordensgeschichte, denn du umspannst mehr als ein halbes Jahrhundert und hast das Leben hier im Stift Reichersberg geprägt und wesentlich mitgestaltet." – Mit diesen Worten begrüßte Propst Markus den Professjubilar H. Roman Foissner CanReg am Samstagmorgen (21.10.2017) zur Eucharistiefeier, zu der auch Verwandte, Wegbegleiter und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stiftes gekommen waren. H. Roman entzündete die Professkerze, die der Konvent mit einem Zitat des Hl. Augustinus zieren ließ: Hoffen heißt an das Abenteuer der Liebe glauben, Vertrauen zu den Menschen haben, den Sprung ins Ungewisse tun und sich ganz Gott überlassen.

Nach dem Festgottesdienst waren alle Mitfeiernden zu einem gemeinsamen Frühstück im Gästespeisesaal eingeladen.

H. Roman wurde 1924 in Hohenfurth geboren und trat 1946 in das Stift Reichersberg ein. Über Jahrzehnte war er als Rentmeister für die wirtschaftlichen Belange des Stiftes verantwortlich und prägte wesentlich das kuturelle Leben. H. Roman ist Senior der Kongregation der Österreichischen Augustiner-Chorherren.