Konzert Schwanthaler Trompeten Consort 12.08.2018

Vom Kriegsgeschmetter zu virtuosen Kaskaden – 
200 Jahre Trompetenmusik 

Das Schwanthaler Trompeten Consort begeisterte am Sonntag Abend mit strahlenden Barockklängen und festlichen Fanfaren das Publikum im Stift Reichersberg. Höfische Trompetenmusik des 17. und 18. Jahrhunderts bildete den Ausgangspunkt des Programms des Abends – auf unkonventionelle Art zeichneten die Bläser ein abwechslungsreiches und beeindruckendes Bild der Trompete drinnen im Augustini-Saal und draußen in den historischen Arkaden des Stifts und im Stiftshof.