Neuer Dechant im Dekanat Altheim ab 1. August 2017

Nach zwei Perioden und Überschreitung der Altersgrenze (70 Jahre) stand der bisherige Dechant Dr. Roman Gawlik (Gurten, Weilbach, Senftenbach) nicht mehr zur Verfügung. Bereits in einer früheren Vorbereitungszusammenkunft wurden verschiedenste Möglichkeiten andiskutiert.

Bei der Wahl am 28.6.2017 in Kirchdorf am Inn wurde unter Leitung des Regionaldechanten Johann Schausberger der Propst des Stiftes Reichersberg, MMag. Markus Grasl zum neuen Dechant des Dekanates Altheim gewählt. Er hat zu dieser Berufung seine Bereitschaft bekundet.

Stellvertreter wird Pfarrer Alfred Wiesinger aus Obernberg sein.