Vergolden und versilbern

Datum/Uhrzeit: 21.04.2020, 14:00 Uhr - 24.04.2020, 12:00 Uhr Kursnummer: H2011 

Vergolden und Versilbern

Die echte Polimentvergoldung ist nur für Innen auf reinem Holz, Stuck und Metall verwendbar. Es werden einige Schichten Kreide aufgetragen, dann geschliffen, zwei verschiedene Polimente aufgetragen und mit Netzen bestrichen. Das Gold wird mit einem Anschusspinsel aufgetragen. Zum Abschluss wird das Gold mit Achat poliert. Mixtion oder Ölvergoldung wird meistens für Außen verwendet. Diese Vergoldung kann man nicht polieren, nur mit dem so genannten Einkehrpinsel glätten. Bilderrahmen und Figuren restaurieren ist auch möglich.

Kursleitung: Heinz Mitterrutzner

Kursbeitrag: € 105,00

Maximal 15 Teilnehmer/innen

Kursanmeldung

* sind Pflichtfelder
Unterbringung*

Sonstige Informationen
Bisherige Kurse am Stift Reichersberg

Ich wünsche, automatisch das Kursprogramm des Bildungszentrums Stift Reichersberg zu erhalten

Zurück